Trainer Dörr fordert Killerinstinkt

(sks). Eine wichtige Partie steht den Gießen Pointers am Samstag um 18 Uhr in der heimischen Litt-Halle ins Haus. Gegen Saarlouis wollen die Mittelhessen die nächsten Punkte einfahren.

Weiterlesen

Das verflixte dritte Viertel

(sks). Erneut hat es für die Gießen Pointers in der Basketball-Regionalliga nicht gereicht. Ausschlaggebend für das 89:96 (48:45) in Idstein war einmal mehr ein Einbruch im dritten Spielabschnitt.

Zur Pause lagen die Lahnstädter nach zwei knapp gewonnenen Vierteln noch in Front. Mit dem Wissen im Hinterkopf, dass schon so manches Spiel in dieser Saison direkt nach der Pause abgeschenkt worden war, wurde genau das in der Kabine diskutiert. "Wir haben in der Halbzeit über die Gründe dafür gesprochen und wollten konzentriert herausgehen. Aber dann ist wieder dasselbe passiert", so Coach Daniel Dörr.

Weiterlesen

Gesprächsbedarf bei den Pointers

(sks). Gerne erinnert sich Trainer Daniel Dörr an die Hinrunden-Partie gegen Idstein zurück. Beim 76:53 in der 1. Basketball-Regionalliga spielten seine Gießen Pointers vor allem defensiv wie aus einem Guss. "Das war unser bestes Saisonspiel, gerade in der Abwehr. Daran müssen wir anknüpfen - und vielleicht sogar einen Tick besser spielen", sagt der Coach vor der Partie im Taunus (Samstag, 18 Uhr).

Weiterlesen

Endet am Samstag der "Langen-Fluch"?

(sks). Gegen die Giraffen aus Langen tun sich die Gießen Pointers in der 1. Basketball-Regionalliga traditionell schwer. Am Samstag (18 Uhr) messen sich die Gießener in der Sporthalle der Theodor-Litt-Schule wieder mal mit den Südhessen. "Die spielen auch nur Basketball", gibt sich Pointers-Kapitän David Henke kämpferisch vor dem Duell.

Weiterlesen

Pointers-Niederlage beim Tabellenletzten

(gae). Daniel Dörr redete nicht lange um den Brei herum: "Wir haben viel zu viele Fehler gemacht. Die erste Halbzeit war eine Katastrophe, die zweite ordentlich." Der Trainer der Gießen Pointers war nach dem misslungenen Rückrundenauftakt schon ganz schön geladen - das 80:85 (33:44) beim Basketball-Regionalliga-Letzten Tigers Tübingen nagte nicht nur an ihm. So gehen die Pointers auf Platz neun liegend in die Winterpause. Neun Tage haben die Spieler um Falko Theilig frei, dann bittet Dörr wieder zum Training - am 11. Januar steht die schwere Heimaufgabe gegen den TV Langen an.

Weiterlesen

Rückrundenauftakt für Pointers im Tigerkäfig

(sks). Zu Saisonbeginn konnten die Gießen Pointers in der Basketball-Regionalliga zu Hause gegen Tübingen einen Sieg feiern. Ein solcher ist den Mittelhessen auch am Sonntag (17.30 Uhr) zum Auftakt der Rückrunde auswärts zuzutrauen.

Weiterlesen

Pointers zittern sich zum Sieg

(sks). Heiße Schlussphase am 13. Spieltag der Basketball-Regionalliga: Mit 93:90 (37:36) behielten die Gießen Pointers knapp die Oberhand über den SV Fellbach. Zwei Rotationskräfte wuchsen im dritten und vierten Viertel über sich hinaus.

Weiterlesen

Sturdivant ins Spiel bringen

(sks). Heimspiel für die Gießen Pointers in der Basketball-Regionalliga: Am Samstag (18 Uhr) gastiert der SV Fellbach in der Theodor-Litt-Schule. Die Flashers präsentieren sich in starker Form.

Weiterlesen

Dezimiert geht wenig in Crailsheim

Keine gute Partie erwischten die Gießen Pointers am 12. Spieltag der Basketball-Regionalliga in Crailsheim. Ohne mehrere verhinderte Stammkräfte hieß es bei den Merlins 79:103 (42:50).

Weiterlesen

  • roth-energie
  • volksbank-mittelhessen
  • buechner-barella
  • cornus-bosch-steuerberater
  • lahn-city-car
  • pelikan-apotheken
  • printline
  • sport-point
  • aem-prosound-light
  • akropolis-restaurant
  • auto-haeuser-pohlheim
  • chris-kettner-fotodesign
  • fischer-logistik
  • gude
  • gutburgerlich
  • kuechenstudio-michel
  • lichthaus-rohrbach
  • noble-cars
  • sk-die-fachpraxis
  • velten-geruestbau