Aufstieg verpasst

(cnf). Am Wochenende schloss sich der Vorhang der Basketball-Saison 2023/24 in der 1. Regionalliga Südwest. Dabei ging es aus mittelhessischer Sicht noch einmal um richtig viel: Die Gießen Pointers hatten nach wie vor den Aufstieg vor Augen, mussten aber aus der Ferne auf einen Patzer von Spitzenreiter Karlsruhe Wizards hoffen. Am Ende gab sich der Primus allerdings keine Blöße, bezwang den MTV Stuttgart klar mit 72:44 und freut sich somit über den Aufstieg in die 2. Bundesliga ProB. Da half es auch nichts, dass die Pointers analog ihre Hausaufgaben gegen TG Hanau mit 106:69 souverän meisterten .

Weiterlesen

Pointers vor letztem Akt im Aufstiegskrimi

(cnf). Am Samstagabend, am letzten Spieltag der Saison, fällt die unausweichliche Entscheidung in der 1. Basketball-Regionalliga Südwest: Wer steigt in die 2. Bundesliga ProB auf? Spitzenreiter Karlsruhe Wizards oder dessen einzig verbliebener Verfolger, die Gießen Pointers? Erneut stehen sich beide Kontrahenten lediglich aus der Ferne gegenüber. Während die Wizards den Rangfünften MTV Stuttgart empfangen, treffen die Lahnstädter um 19.30 Uhr vor heimischer Kulisse in der Sporthalle der Kleinlindener Brüder-Grimm-Schule auf den designierten Absteiger TG Hanau, der im Klassement ganz unten steht. Fakt ist: Nur wenn Karlsruhe verliert und die Mittelhessen ihre Aufgabe erfolgreich meistern, können die Pointers noch auf Rang eins rutschen.

Weiterlesen

Pointers trotzen Haiterbacher Hexenkessel

(cnf). Trotz ungünstigster personeller Voraussetzungen erledigten die Gießen Pointers am vorletzten Spieltag in der 1. Basketball-Regionalliga Südwest ihre Hausaufgaben im Meisterschaftskampf und bezwangen auswärts Komusina Haiterbach (10.) mit 80:68 (42:28). Da parallel Spitzenreiter Karlsruhe Wizards bei der BBU Ulm nichts anbrennen ließ, wird die endgültige Entscheidung hinsichtlich des ProB-Aufstiegs auf das kommende Wochenende vertagt.

Weiterlesen

Pointers-Fernduell mit Ulm

(cnf). Da waren es nur noch zwei: In der 1. Basketball-Regionalliga Südwest kegelten die Gießen Pointers am vergangenen Spieltag den TV Langen aus dem Titelrennen und kämpfen nun in den letzten beiden Saisonpflichtspielen und aus der Ferne mit Tabellenführer Karlsruhe um den Aufstieg in die 2. Bundesliga ProB. Die Lahnstädter müssen dabei ihre Hausaufgaben erledigen und beide finalen Partien gewinnen - und gleichzeitig auf einen Ausrutscher des Spitzenreiters hoffen.

Weiterlesen

Pointers gewinnen das Topspiel

(hap). Den Worten von Dejan Kostic folgten Taten. Vor dem Knaller in der Basketball-Regionalliga Südwest sagte der Cheftrainer der Gießen Pointers, dass sie gegen den TV Langen auf jeden Fall gewinnen werden und »das Spiel meistern«. Und das setzte sein Team am Sonntagabend in der proppenvollen Sporthalle der Kleinlindener Brüder-Grimm-Schule eindrucksvoll um.

Weiterlesen

Hiobsbotschaft vor Spitzenspiel

(cnf). Alles oder nichts. Am Sonntagabend um 17.30 Uhr absolvieren die Gießen Pointers bereits ihr drittletztes Saisonspiel in der 1. Basketball-Regionalliga Südwest. In der Kleinlindener Brüder-Grimm-Schulsporthalle kreuzen die Mittelhessen dann mit dem punktgleichen Zweitplatzierten TV Langen die Klingen. Die Prämisse vorab scheint klar zu sein: Für den Verlierer dürften anschließend nur noch hypothetische Chancen auf Titel und Aufstieg bestehen, der Gewinner hingegen kann weiterhin träumen.

Weiterlesen

Bei Gießen Pointers überragt Delacerda

(sks). Die Gießen Pointers bauten ihre Erfolgsserie am Samstag gegen die Reutlingen Ravens aus. 88:73 (49:25) hieß es für den Basketball-Regionalligisten, der im Titelrennen Tuchfühlung hält.

Weiterlesen

Mit Personalsorgen gegen Reutlingen

(cnf). Am Wochenende wollen die Gießen Pointers ihre beeindruckende Erfolgsserie in der 1. Basketball-Regionalliga Südwest fortführen und vor allem den Anschluss an die beiden erstplatzierten Teams aus Karlsruhe und Langen wahren, vielleicht sogar auf einen Ausrutscher der beiden Kontrahenten im Titelkampf spekulieren. Ihre eigenen Hausaufgaben können die Lahnstädter diesmal wieder in eigener Halle (Brüder-Grimm in Kleinliden) lösen, zu Gast werden am Samstag um 19 Uhr die TSG Ravens Reutlingen sein.

Weiterlesen

Viel Arbeit in Limburg

Gießen (cnf). Beim Kellerkind Baskets Limburg ist der mittelhessische Tabellendritte Gießen Pointers seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Am Sonnabend triumphierten die Lahnstädter, bei denen der beruflich verhinderte Headcoach Dejan Kostic von seinem Co-Trainer Tobias Bender erfolgreich vertreten wurde, auswärts mit 93:79.

Weiterlesen

Bender vertritt Kostic

(cnf). Die jüngste Bilanz der Gießen Pointers in der 1. Basketball-Regionalliga Südwest liest sich beeindruckend: Seine letzten fünf Pflichtspiele konnte das Kostic-Team allesamt gewinnen.

Doch es geht noch besser: Von den letzten elf Partien der Lahnstädter ging lediglich eine verloren. Kein Wunder also, dass die Marschroute des heimischen Rangdritten vor dem Duell mit den Baskets Limburg am Samstagabend klar ist - der nächste Punktgewinn soll her. Das Spiel in Limburg beginnt um 20 Uhr.

Weiterlesen

  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_01
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_02
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_03
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_04
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_05
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_06
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_07
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_08
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_09
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_10
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_11
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_12
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_13
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_14
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_15
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_16
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_17
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_18
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_19
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_20
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_21
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_22
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.