Millers Wahnsinnsdreier

Ein Wahnsinnsdreier von Chris Miller hat den Gießen Pointers in der 1. Regionalliga Südwest den ersten Saisonsieg beschert, denn Miller warf seine Farben aus neun Metern, gegen zwei Gegenspieler mit Ablauf der Uhr zum 76:74 (30:35) Auswärtssieg bei den Sunkings Saarlouis.

Weiterlesen

Pointers-Coach Dörr optimistisch

Nach der knappen Heimniederlage gegen Stuttgart zum Saisonauftakt haben die Basketballer der Gießen Pointers am Samstagabend ihr erstes Auswärtsspiel in der ersten Regionalliga Südwest vor der Brust. Der Aufsteiger ist dabei um 19 Uhr in der Sporthalle am Stadtgarten bei den Sunkings Saarlouis gefordert. Diese haben ihr Auftaktspiel in Speyer zwar deutlich verloren, doch Gießens Trainer Daniel Dörr warnt davor, daraus falsche Schlüsse zu ziehen: »Speyer ist eines der stärksten Teams der Liga, da kann man durchaus auch mal höher verlieren.«

Weiterlesen

Zu wilde Aktionen bei den Gießen Pointers

Die Gießen Pointers haben ihr erstes Spiel nach dem Aufstieg in die erste Regionalliga Südwest in eigener Halle mit 77:81 (37:36) gegen den MTV Stuttgart verloren. Die Mannschaft des neuen Trainers Daniel Dörr offenbarte dabei gegen eine nur zu acht angetretene Stuttgarter Auswahl noch ein paar Abstimmungsprobleme an beiden Enden des Feldes und spielte laut Dörr »in den letzten sechs, sieben Minuten nur noch Harakiri«, was sich letztlich als ursächlich für die Niederlage erweisen sollte.

Weiterlesen

Pointers bekommen eigenen Teambus

Kurz vor dem 1. Saison-Heimspiel am Samstag, den 22.09.18 um 20 Uhr in der Theodor-Litt-Sporthalle bekamen die ROTH Energie Giessen Pointers ihren eigenen Teambus überreicht.
Michael Fischer (links im Bild), Geschäftsführer von Fischer Logistik aus Pohlheim übergab zusammen mit Salvatore Cuneo (rechts im Bild), Geschäftsführer von Printline aus Giessen, den Schlüssel an die ROTH Energie Giessen Pointers in Form von Teammanager Patrick Mouchard.

Weiterlesen

Foto: Chris Kettner Fotodesign | www.chris-kettner.de

Viel Neues bei den Pointers

Neuer Name, neuer Trainer, neue Liga – eine neue Herausforderung. Vieles ist neu bei den Basketballern der Roth Energie Gießen Pointers, die am Samstag um 20 Uhr in der Sporthalle der Theodor-Litt- Schule gegen den MTV Stuttgart als Aufsteiger in die Spielzeit 2018/2019 der 1. Regionalliga starten.

Weiterlesen

ROTH Energie Giessen Pointers 3 starten in Landesliga

Am Wochenende endet die Vorbereitung, und der lang ersehnte Saisonstart steht bevor. Durch den Abstieg der TSG Wieseck und TSG Lollar sowie dem Aufstieg der Gießen Pointers II hat sich das Teilnehmerfeld in der Basketball-Landesliga der Männer auf drei Teams reduziert. Zu dem TSV Lang-Göns und der zweiten Mannschaft des Lich Basketball gesellt sich der Abo-Meister der Bezirksliga Gießen, Gießen Pointers III.

Weiterlesen

Foto: Chris Kettner Fotodesign | www.chris-kettner.de

Vorfreude beim Aufsteiger Pointers II

Nach dem Aufstieg in die Oberliga der zweiten Mannschaft der Roth Energie Gießen Pointers herrscht Vorfreude auf die neue Spielzeit. Mit einem Mix aus Leistungsträgern der letzten Saison und neuen Spielern hat das Team von Trainer Sherman Lockhart den Klassenerhalt fest im Visier: »Das traue ich der Mannschaft auch ohne Weiteres zu, wenn wir von Verletzungspech verschont bleiben«, so Lockhart, der zugleich vor dem Wundertütencharakter der Liga warnt. »Zwischen dem Abstieg in die Landesliga und der Qualifikation für die Regio lagen in den letzten Jahren häufig nur vier Siege. Ich erwarte viele knappe Spiele.«

Weiterlesen

ROTH Energie Giessen Pointers sichern sich Oberhessencup

Die Roth Energie Gießen Pointers holten sich den Oberhessen-Cup. Der Basketball-Erstregionalliga-Aufsteiger hinterließ bei der zweiten Auflage des dreitägigen Turniers in der Eduard-David-Halle in Krofdorf-Gleiberg einen guten Eindruck. Die Mannschaft von Trainer Daniel Dörr dürfte in der am vorletzten Septemberwochenende beginnenden Saison 2018/19 eine gute Rolle spielen. Das Team um Spielmacher Lucas Mayer setzte sich gegen den Gastgeber TSV Krofdorf-Gleiberg, der seit seinem diesjährigen Aufstieg in der zweiten Regionalliga beheimatet ist, mit 102:54 durch. Gegen den Oberligisten MTV 1846 Gießen gab es ein 88:42. Am Sonntagabend im »Endspiel« vor rund 300 Zuschauern in einem Krimi gegen den Zweitregionalligisten Lich Basketball folgte das knappe 73:68.

Weiterlesen

Pointers Bus

Wir bedanken uns bei Fischer Logistik und Printline, die uns für die kommende Saison mit einem eigenen Fahrzeug ausstatten. Eine gelungene Überraschung! An dieser Stelle auch ein Dank an alle weiteren Sponsoren für die Unterstützung.

„Oldies“ weiterhin an Bord

Sie sind seit vielen Jahren das Gesicht der Giessen Pointers: Felix Rotaru und Zeljko Pavlovic. Die Erfolge der letzten Jahre, so auch die beiden Spielzeiten 2010 – 2012 in der Bundesliga Pro B sind untrennbar mit den beiden Routiniers verbunden.

Weiterlesen

  • roth-energie
  • volksbank-mittelhessen
  • buechner-barella
  • cornus-bosch-steuerberater
  • lahn-city-car
  • pelikan-apotheken
  • printline
  • sport-point
  • aem-prosound-light
  • auto-haeuser-pohlheim
  • chris-kettner-fotodesign
  • fischer-logistik
  • gutburgerlich
  • kuechenstudio-michel
  • licher
  • lichthaus-rohrbach
  • pot
  • sk-die-fachpraxis
  • toprak-hessler
  • velten-geruestbau