Kragulj weiter im Pointers Trikot

Mario Kragulj trägt auch in der kommenden Spielzeit das Trikot der Giessen Pointers. Der 1,90 Meter große Guard unterzeichnete bei den Giessenern einen Vertrag für die kommende Saison.

„Ich freue mich, ein weiteres Jahr bei den Pointers spielen zu können. Die Kulisse, das Publikum und das Umfeld stimmen, so dass mir die Entscheidung mehr als leicht fiel. Es war ein logischer Schritt, ich fühle mich wohl und das Mannschaftsgefüge habe ich so zuvor noch nie erlebt. Ich bin froh, ein Teil dieser Mannschaft und des Projekts der Pointers zu sein. Ich blicke voller Zuversicht auf die nächste Saison.“ begründet Mario seine Entscheidung

Kragulj wechselte im Sommer 2014 vom TSG Wieseck über den MTV Gießen zu den Pointers. Zuvor konnte er bereits Erfahrung in der Landesliga sammeln. Bei den Pointers erzielte der 25-Jährige in der abgelaufenen Spielzeit in knapp 25 Minuten pro Partie durchschnittlich 14 Punkte und 4 Rebounds. Bemerkenswert war dabei vor allem sein Gespür für seine Mitspieler - 4 Assist pro Spiel – ein überragender Wert.

Cheftrainer Dejan Kostic schätzt die Qualitäten seines Guards:

„Mario ist eine der wichtigsten Säulen in unserem Team. Er gibt uns jederzeit enorme Energie, bedingungslosen Einsatz und verleiht dem Team immens wichtige Stabilität auf- und abseits des Spielfeldes. Es gibt kaum einen weiteren Spieler in unseren Reihen, der verdientermaßen den uneingeschränkten Respekt all seiner Mitspieler genießt. Wir freuen uns, dass Mario auch weiterhin ein fester Bestandteil unserer Pointers-Familie bleiben wird.“
  • roth-energie
  • volksbank-mittelhessen
  • buechner-barella
  • cornus-bosch-steuerberater
  • lahn-city-car
  • pelikan-apotheken
  • printline
  • sport-point
  • aem-prosound-light
  • auto-haeuser-pohlheim
  • chris-kettner-fotodesign
  • fischer-logistik
  • gutburgerlich
  • kuechenstudio-michel
  • licher
  • lichthaus-rohrbach
  • pot
  • sk-die-fachpraxis
  • toprak-hessler
  • velten-geruestbau