Pointers mit Fehlstart

(lad) Im ersten Saisonspiel in der 1. Basketball-Regionalliga sind die VfB Gießen Pointers gehörig unter die Räder gekommen. Ohne die Leistungsträger Zeljko Pavlovic, Sebastian Rotaru und Alex Göttker kassierte der VfB eine 56:93 (32:50)-Klatsche im Hessenderby bei Aufsteiger MTV Kronberg.

1. Spieltag - Spielbericht

»Ich habe schon im Vorfeld gesagt, dass Kronberg eine gefährliche Mannschaft ist, und schon im ersten Viertel haben sie ihre Stärke demonstriert und eine wahnsinnige Trefferquote gehabt«, erkannte Pointers-Coach Dejan Kostic den verdienten Sieg des Aufsteigers, dem durchaus der Durchmarsch nach oben zugetraut wird, völlig an. Mit einer homogenen Mannschaft von acht Leistungsträgern, von denen keiner im Besonderen herausragte, überrollten die variablen Taunusstädter ihren Gast förmlich. Das 4:0 für Gießen nach zwei Minuten war rasch vergessen, denn nur zwei weitere Minuten stand es bereits 14:5 für Kronberg. Und das Desaster nahm seinen Lauf, denn nach elf Minuten drückte bereits ein 30:11 die drückende MTV-Überlegenheit aus, und spätestens in der 17. Minute zweifelte beim 50:22 niemand mehr am bevorstehenden Heimsieg des Aufsteigers. Es waren die Einzelaktionen und die daraus resultierenden Ballverluste – 29 laut Bogen (Kostic: »Das waren in Wirklichkeit wesentlich mehr«) – durch die die Pointers ihren Gegner derart aufgebaut hatten. Nun folgte noch einmal ein kleines Aufbäumen in Form eines 12:0-Laufs für Gießen, bei dem vor allem Youngster Felix Strack eine gute Partie machte. Aber schon bald darauf hatte Kronberg wieder Fahrt aufgenommen und den Score in die Höhe geschraubt. »Kronberg war besser, williger, bissiger – das war ein völlig verdienter Sieg«, so Kostic.

VfB Gießen Pointers: Weiser (7), Zimmer, Strack (7/1), Gansel (6), Modugno, Pfannmüller (5/1), Biallas (5), Henke, Felix Rotaru (8), Allen (18).

Quelle: Gießener Allgemeine Zeitung

  • roth-energie
  • volksbank-mittelhessen
  • buechner-barella
  • cornus-bosch-steuerberater
  • lahn-city-car
  • pelikan-apotheken
  • printline
  • sport-point
  • aem-prosound-light
  • akropolis-restaurant
  • auto-haeuser-pohlheim
  • chris-kettner-fotodesign
  • fischer-logistik
  • gude
  • gutburgerlich
  • kuechenstudio-michel
  • lichthaus-rohrbach
  • noble-cars
  • sk-die-fachpraxis
  • velten-geruestbau