VfB am Wendepunkt

(lad). »Das wird für uns ein Wendepunkt sein«, erklärt Teammanager Patrick Mouchard: »Wenn wir gewinnen, haben wir die Möglichkeit, in Richtung Spitze zu schielen. Wenn wir verlieren, haben wir dafür kaum noch Chancen.« Denn aktuell haben seine VfB Gießen Pointers in der 2. Basketball- Regionalliga weiterhin nur einen Sieg Rückstand auf Tabellenplatz drei und könnten diesen Anschluss wahren oder sogar verkürzen, während eine Niederlage die Lahnstädter ins Mittelfeld zurückwerfen würde. Aus diesem Grund ist es für die Mannschaft von Trainer Dejan Kostic von großer Wichtigkeit, am Samstag (Tip-off: 18 Uhr) bei den Gladiators Trier II zu bestehen.

Ob Kostic selbst dabei sein kann, steht hingegen noch in den Sternen: Unter der Woche wurde der erkrankte Coach von seinem Center Daniel Dörr als Strippenzieher vertreten. Doch ob mit Dörr oder mit Kostic an der Seitenlinie – der VfB sollte als leichter Favorit in die Auswärtspartie bei der Pro-A-Reserve gehen. Schon in der Hinrunde dominierte Gießen die Moselstädter klar mit 89:73, obwohl Rupert Hennen und Nils Maisel in der Summe 48 der 73 Gladiatorenpunkte erzielten. Beide sind erst 19 Jahre jung, ebenso wie der dritte Trierer Topspieler, Sebastian Herrera Kratzborn. Das 19-jährige Trio steht auch komplett im Kader der ersten Mannschaft, und da diese erst am Sonntag gegen Heidelberg spielt, könnte die »Zweite« zu Hause theoretisch in Bestbesetzung gegen die Mittelhessen auflaufen. Der einzige »Ältere « im Kader der Gladiators ist der 27-jährige Sören Allgeier, der mit seiner bulligen Statur für Stabilität unter den Brettern sorgt. »Die sind jung, schnell, treffsicher, variabel«, charakterisiert Mouchard den Gegner – den die Pointers nun ein zweites Mal schlagen möchten, um nicht im Niemandsland der Tabelle zu verschwinden.

Quelle: Gießener Allgemeine Zeitung | 20.01.2017

  • roth-energie
  • volksbank-mittelhessen
  • buechner-barella
  • cornus-bosch-steuerberater
  • lahn-city-car
  • pelikan-apotheken
  • printline
  • sport-point
  • aem-prosound-light
  • akropolis-restaurant
  • auto-haeuser-pohlheim
  • chris-kettner-fotodesign
  • fischer-logistik
  • gude
  • gutburgerlich
  • kuechenstudio-michel
  • lichthaus-rohrbach
  • noble-cars
  • sk-die-fachpraxis
  • velten-geruestbau