Der Shooter bleibt!

Die Basketballer des Giessen Pointers können eine weitere erfreuliche Personalie vermelden: Wie bei einigen zuvor besteht nun auch bei Sven Schäfer die Gewissheit, dass er den Pointers erhalten bleibt. 

Er hat seinen zum Saisonende ausgelaufenen Vertrag um weiteres Jahr bis 2018 verlängert. Der 24-Jährige geht damit im September in seine 4. Spielzeit bei den Pointers.

„Ich bin glücklich bei den Pointers zu bleiben - es gab nicht wirklich einen Plan B, denn Giessen ist längst wie mein zweites Zuhause geworden“, sagte der Small Forward. „Ich werde daran arbeiten, mich im nächsten Jahr als Spieler und Leistungsträger weiter zu entwickeln.“
Team-Manager Patrick Mouchard, der zu den abschließenden Gesprächen in Schäfers Ursprungsheimat Langen gereist war, ist überzeugt, dass Sven gemeinsam mit dem Team den nächsten Schritt machen werde.

„Wir freuen uns, dass Sven auch weiterhin zum Kern unserer Mannschaft zählt. Was Sven uns geben kann, hat er in der vergangenen Saison eindrucksvoll gezeigt. „Wir sind uns sicher, dass Sven mit seiner Entwicklung als Spieler noch nicht sein Limit erreicht hat.“ - so der Coach Kostic, der sich riesig über den Verbleib seines Shooters freut.

  • roth-energie
  • volksbank-mittelhessen
  • buechner-barella
  • cornus-bosch-steuerberater
  • lahn-city-car
  • pelikan-apotheken
  • printline
  • sport-point
  • aem-prosound-light
  • akropolis-restaurant
  • auto-haeuser-pohlheim
  • chris-kettner-fotodesign
  • fischer-logistik
  • gude
  • gutburgerlich
  • kuechenstudio-michel
  • lichthaus-rohrbach
  • noble-cars
  • sk-die-fachpraxis
  • velten-geruestbau