• Home
  • News
  • Blog
  • Lich Basketball/Gießen Pointers südwestdeutscher Meister Ü40

Lich Basketball/Gießen Pointers südwestdeutscher Meister Ü40

(pm). Toller Erfolg für die Spielgemeinschaft Lich Basketball/Gießen Pointers: Der Hessenmeister holte sich auch den Titel bei den südwestdeutschen Meisterschaften der Ü40 Basketballer. Ausgetragen wurde das Turnier in Lich, qualifiziert waren dafür noch die beiden Meister aus Rheinland-Pfalz/Saarland und aus Baden-Württemberg.

Los ging es für die heimische SG im ersten Spiel des Tages gegen die Spielgemeinschaft der MSG MJC Trier/Trimmelter SV. Direkt von Beginn an nahmen die hiesigen »Oldies« das Heft in die Hand und erspielten sich schnell einen Vorsprung von acht Punkten zur 25:17-Viertelführung. Die folgenden drei Viertel schwankte der Vorsprung immer zwischen zehn und 15 Punkten, ohne dass die Gefahr bestand, dass die Partie kippen könnte. Letztlich stand nach vier gespielten Vierteln ein 59:47 auf der Anzeigetafel - und der erste Sieg des Tages war für die Licher/Gießener eingefahren.

In Partie Nummer zwei standen sich dann die beiden Teams der BG TSV Viernheim /TSG Weinheim und der MSG MJC Trier/Trimmelter SV gegenüber. In dem knappen Spiel hatte die Spielgemeinschaft aus Trier bis kurz vor Schluss den Sieg in der Hand, musste sich dann aber durch einen 7:0 Lauf der Viernheimer schließlich knapp mit 57:60 geschlagen geben.

Durch das Ergebnis des zweiten Spiels war auch klar, dass sich die heimische Spielgemeinschaft bereits vor ihrem letzten Spiel für die deutsche Meisterschaft qualifiziert hat, da sich die ersten beiden Mannschaften des Turniers direkt fürs Finalturnier um die DM qualifizieren würden.

Trotz feststehender Qualifikation waren Rolf Scholz und Co. heiß auf die letzte Begegnung und wollten sich mit einem finalen Sieg zum südwestdeutschen Meister krönen.

Konzentriert von Beginn an legte man bereits im ersten Viertel den Grundstein für den späteren Erfolg. Bis auf einen kleinen Durchhänger im zweiten Viertel spielte man vor allem in der zweiten Halbzeit einen souveränen Basketball und ließ den Gegner aus Viernheim zu keinem Zeitpunkt ins Spiel kommen.

Am Ende stand ein ungefährdetes 67:45 auf der Anzeigetafel, was gleichbedeutend der viel umjubelte Turniersieg war.

»Herzlichen Glückwunsch zur südwestdeutschen Meisterschaft. Ein toller Erfolg. Weiter geht es am Wochenende 8./9. Juni mit dem Turnier zur deutschen Ü40-Meisterschaft, die auch wieder in Lich stattfinden wird. Wir sind stolz auf so aktive und erfolgreiche Alte Herren und freuen uns auch über die gute Kooperation mit den Gießen Pointers. Zudem freuen wir uns, bei uns in Lich die deutsche Meisterschaft austragen zu können«, so die Licher Vorsitzende Dr. Annette Gümbel.

Für die heimische SG spielten: Klaus Wolf, Andreas Werner, Tim Kämmler, Freddy Lengler, Viktor Klassen, Felix Rotaru, Peter Arnold (alle Lich Basketball), Christoph Harnisch, Steffen Bosch, Christoph Hillgärtner, Rolf Scholz, Zeljko Pavlovic und Daniel Dörr (alle Gießen Pointers). Gecoacht wurde das Team von Thorsten Heinz und Sebastian Szymanski (beide Lich).

  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_01
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_02
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_03
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_04
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_05
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_06
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_07
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_08
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_09
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_10
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_11
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_12
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_13
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_14
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_15
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_16
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_17
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_18
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_19
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_20
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_21
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_22
  • Pointers_Sponsoren_Logos_2324_31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.