•  

Spieltag 6

SG Heidelberg/Kirchheim
vs.
VfB Giessen Pointers

86:84

RangNameSpieleW/LPunkteKörbeDiff.
1 KIT SC Karlsruhe 5 5/0 10 381 : 347 34
2 TSV Crailsheim II 6 5/1 10 484 : 421 63
3 wiha Panthers Schwenningen 6 5/1 10 502 : 434 68
4 ScanPlus Baskets Elchingen 6 5/1 10 482 : 393 89
5 SV 03 Tübingen 6 4/2 8 434 : 392 42
6 ifm BASKETS 6 4/2 8 495 : 485 10
7 USC Heidelberg 6 3/3 6 480 : 477 3
8 EVL Baskets Limburg 6 3/3 6 485 : 430 55
9 MTV Stuttgart 6 2/4 4 471 : 493 -22
10 SG Heidelberg/Kirchheim 6 2/4 4 408 : 507 -99
11 1. FC Kaiserslautern 5 1/4 2 383 : 403 -20
12 ASC Theresianum Mainz 6 1/5 2 500 : 555 -55
13 TBB Trier II 6 1/5 2 399 : 454 -55
14 VfB Giessen Pointers 6 0/6 0 394 : 507 -113

Spieltag 7

VfB Giessen Pointers
vs.
KIT SC Karlsruhe

01.11. 19:30

Vorbericht

 

  • Home

VfB Giessen Pointers

1. Basketball Regionalliga Südwest


Einbrüche vermeiden

Tabellenführer gastiert bei den Gießen Pointers

(lad) Eine Riesenchance auf den ersten Saisonsieg in der 1. Basketball-Regionalliga vergaben in der letzten Woche die VfB Gießen Pointers, als sie zehn Minuten vor Schluss noch mit 20 Punkten bei Heidelberg/ Kirchheim geführt hatten, aber anschließend satte 40 Punkte (!) im Schlussviertel kassierten und knapp mit 84:86 verloren. Nun will die Mannschaft des Trainerduos Oleg Rachmakow und Jan Villwock den nächsten Anlauf zum ersten Erfolg unternehmen, wenn am Samstag (19.30 Uhr) der KIT SC Karlsruhe in die Theodor-Litt-Halle kommt.

Weiterlesen...

Pointers verlieren am Ende die Nerven

84:86-Niederlage bei der SG Heidelberg/Kirchheim – Bereits 82:70 geführt

(luk) Zwar zeigten die VfB Gießen Pointers in der 1. Basketball-Regionalliga einen Aufwärtstrend, dennoch mussten sie bei der SG Heidelberg/Kirchheim durch einige Fehler in der Endphase mit 84:86 (41:33) die sechste Niederlage im sechsten Auftritt quittieren.

Weiterlesen...

Realistische Siegchance für Pointers in Heidelberg

(lad) Nicht wirklich Grund zur Freude hatten bislang die VfB Gießen Pointers in der Basketball-Regionalliga, aber dasselbe gilt für den bevorstehenden Gegner SG Heidelberg/Kirchheim, bei dem der VfB am Sonntag (17.30 Uhr, Sportzentrum Süd in Heidelberg) zu Gast ist. Sprich: Beide Teams gehen mit großen Hoffnungen in die Partie, dass sie mit einem Sieg in die Spur finden und Selbstvertrauen tanken können. So ist die Gießener Situation klar: In der Vorbereitung und in den ersten Spielen fehlten nahezu alle Leistungsträger, sodass hier nichts zu holen war. Nun ist die Mannschaft komplett und hat dadurch die Chance, sich allmählich einzuspielen.

Weiterlesen...

Pointers Tweets

Pointers Newsletter

Verpassen Sie keine aktuellen Informationen und Spielberichte der Pointers indem Sie sich für den Newsletter anmelden.