• Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #3

    Chris Miller

  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #4

    Kevin Hoxhallari

  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #5

    Lucas Mayer

  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #7

    Sven Schäfer

  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #9

    Tizian Scheld

  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #10

    Zeljko Pavlovic

  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #11

    Chris Kenntemich
  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #13

    Tobi Gansel
  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #14

    Daniel Dörr
  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #15

    David Henke
  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #16

    Malte Herwig
  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #17

    Oli Biallas
  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    #18

    Felix Rotaru
  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    Coach

    Dejan Kostic
  • Foto: Chris Kettner Fotodesign

    Team-Manager

    Patrick Mouchard
  • roth-energie
  • volksbank-mittelhessen
  • buechner-barella
  • cornus-bosch-steuerberater
  • gutburgerlich
  • myfly24
  • nike
  • aem-prosound-light
  • apotheke-am-oswaldsgarten
  • apotheke-in-der-galerie
  • chris-kettner-fotodesign
  • fischer-logistik
  • kuechenstudio-michel
  • lahn-city-car
  • pelikan-apotheken
  • perform-better-europe
  • pot
  • printline
  • sport-point

Dörr löst Kostic als Trainer ab

Überraschende Personalie bei den VfB Gießen Pointers. Daniel Dörr soll für neue Impulse sorgen. Eine Rückkehr von Dejan Kostic ist aber nicht ausgeschlossen.

Dejan Kostic wird in der kommenden Saison nicht mehr als Trainer der VfB Gießen Pointers an der Seitenlinie stehen. Seine Nachfolge wird der ehemalige Zweitligaspieler Daniel Dörr übernehmen, der bislang die zweite Mannschaft des VfB trainiert hatte. Dieser Schritt kommt für viele überraschend, da Kostic die Mannschaft in seiner zwölften Saison als Headcoach unlängst zum Aufstieg von der 2. Basketball-Regionalliga in die 1. Regionalliga geführt hatte.

Weiterlesen

Basketballer der VfB Gießen Pointers erleben äußerst erfolgreiche Spielzeit

GIESSEN - Für die Basketball-Herren des VfB 1900 Gießen, die Pointers, hätte die zurückliegende Spielzeit eigentlich nicht viel besser laufen können. Man muss es noch vorsichtig formulieren, aber voraussichtlich drei Aufstiege gibt es in diesem Jahr zu feiern: Die dritte Garde wird allem Anschein nach als Bezirksliga-Champion in die Landesliga aufsteigen, Landesliga-Meister VfB Gießen II hat sich um die Beförderung in die Oberliga verdient gemacht und dann wäre da natürlich noch die erste Mannschaft um Coach Dejan Kostic.

Weiterlesen

Pointers Tweets

Pointers Newsletter

Verpassen Sie keine News und Spielberichte der Pointers.
Jetzt für den Newsletter anmelden!