•  
  •  
  •  
  •  
  •  

VfB und BBLZ intensivieren Zusammenarbeit

Die Basketballabteilung des VfB 1900 Gießen und das Basketball-Jugendleistungszentrum Mittelhessen (BBLZ) werden künftig noch enger zusammenarbeiten und im Jugendbereich durchgängig unter dem Label BBLZ GIESSEN POINTERS JUNIORS firmieren. Für beide Vereine ist dies der nächste, logische Schritt der bisherigen Zusammenarbeit. Bis einschließlich der U14 übernimmt das BBLZ die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen, dann übernimmt ab der U16 der VfB. So wird eine enge Verzahnung der Jugendlichen mit den Seniorenmannschaften des VfB garantiert.

Weiterlesen

Hoxhallari & Mayer im Pointers Kader

Die Giessen Pointers haben mit den Personalplanungen für die kommende Saison 2016/17 in der Regionalliga 2 begonnen. Ab sofort werden die Nachwuchsspieler Kevin Hoxhallari und Lucas Mayer (beide Jahrgang 1999) fest zum Kader der Pointers gehören.

Weiterlesen

Volksbank Mittelhessen bleibt Partner

Eine gute Nachricht vermelden die Giessen Pointers mit der Verlängerung des Sponsoring-Engagements der Volksbank Mittelhessen für die kommende Saison. Seit den beiden Bundesligaspielzeiten in der Pro B 2009/10 und 2011/12 ist die Volksbank ein verlässlicher Partner der Pointers.

„Ohne die Volksbank als ‚Anker‘ hätten wir den umfangreichen Spielbetrieb im Herren- und im Jugendbereich in den vergangenen Jahren nicht gewährleisten können. Leistungsorientierter Basketball ist ohne finanzielle Unterstützung von zuverlässigen Partnern nicht möglich. Der Gewinn der Deutschen Vizemeisterschaft unsere U16-Mannschaft vor zwei Jahren und der Erfolg unserer U18-Mannschaft, die sich aktuell für das Final Four um die Deutsche Meisterschaft in Giessen qualifiziert hat, ist somit auch ein Verdienst der Volksbank," freut sich Pointers Geschäftsführer Günter Sikorski über die Zusage.

Kostic & Mouchard bleiben den Giessen Pointers treu

Die Planungen der Giessen Pointers für die kommende Regionalligasaison sind in vollem Gange. So können die Pointers gleich zwei wichtige Personalien vermelden.

Als Coach und Sportlicher Leiter wird Dejan Kostic auch in der Saison 2016/17 die Verantwortung für das Team übernehmen. Der 48-jährige Serbe geht damit in seine insgesamt zehnte Spielzeit beim den Gießenern. Seit 2006, unterbrochen nur durch ein einjähriges Engagement in Langen in der Saison 2014/15, hat Kostic den Basketball der Giessen Pointers sowie in den Jugendmannschaften entscheidend geprägt. Sein bisher größter Erfolg in Gießen war der Aufstieg mit den Pointers in die Zweite Bundesliga (Pro B) in der Saison 2009/10.

Weiterlesen

Pointers Tweets

Wir verlieren leider ein hoch spannendes Spiel gegen die ALBA Jugend mit 68:66. Gratulation an die Albatrosse.... https://t.co/d8o7U7aFMt

Pointers Newsletter

Verpassen Sie keine News und Spielberichte der Pointers.
Jetzt für den Newsletter anmelden!